Unser Anmeldeverfahren

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, sehr geehrte Ausbilderinnen und Ausbilder!

Zur Anmeldung an unserer Schule werden einige Daten und Nachweise benötigt.

Anmeldung

Alle Schüler, die sich im Landkreis Cloppenburg auf einen Schulplatz an einer weiterführenden Schule bewerben wollen, müssen sich auf einer zentralen und damit für alle Schulen einheitlichen Webseite anmelden.

Auch bei der Anmeldung zur Berufsschule durch Ausbildungsbetriebe oder Schüler, muss diese Webseite benutzt werden.

 

Dazu einige Hinweise:

  • Die Daten der Schüler, die im nächsten Sommer eine Schule des Sekundarbereiches I im Landkreis Cloppenburg verlassen, werden von den abgebenden Schulen auf SchülerOnline hinterlegt. Die Schüler bekommen dann von ihrer Schule Zugangsdaten, mit denen sie sich anmelden und auf einen Schulplatz bewerben können.
  • Das gesamte Bildungsangebot des Landkreises Cloppenburg ist in SchülerOnline hinterlegt, so dass der Bewerber durch einfaches Anklicken eine Auswahl treffen kann.
  • Sollten Sie sich auf mehrere Schulplätze (vielleicht sogar an verschiedenen Schulen) bewerben wollen, so müssen Sie diese Bewerbungen mit einem Rang versehen. Die zuerst eingegebene Bewerbung erhält automatisch den Rang eins. Weitere Bewerbungen erhalten die entsprechend nachfolgenden Ränge. Eine Änderung dieser "Wunsch"-Reihenfolge ist jederzeit möglich, sofern noch keine feste Zusage durch die aufnehmende Schule erfolgt ist.
  • Sofern Sie derzeit keine Schule im Landkreis Cloppenburg besuchen oder von Ihrer Schule keine Zugangsdaten erhalten haben, so müssen Sie sich registrieren (Erstmals registrieren) und Ihre Daten eingeben.
  • Am Ende der Bewerbung werden Sie aufgefordert, ein Bewerbungsformular auszudrucken, zu unterschreiben und mit den geforderten Unterlagen bei unserer Schule einzureichen. Bitte beachten Sie, dass Sie weitere Unterlagen, wie zum Beispiel das Abschlusszeugnis Ihrer derzeitigen Schule, nachreichen müssen, sobald es Ihnen vorliegt. Spätestens bei der Einschulung müssen alle benötigten Unterlagen eingereicht sein.
  • Sobald sich der Status Ihrer Bewerbung ändert, werden Sie automatisch über die von Ihnen angegebene Mail-Adresse informiert. Prüfen Sie daher regelmäßig Ihr Mailkonto.
  • Sofern Ihr Erstwunsch von uns erfüllt werden konnte, wird Ihre Bewerbung auf den Status "aufgenommen und Rückmeldung bestätigt" gesetzt. Eine Aufnahme an einer anderen Schule ist dann nicht mehr möglich.
  • Bei einer Zusage, können Sie in SchülerOnline eine Zusagebestätigung und einen Brief mit weiteren Informationen und Terminen ausdrucken. Bitte schicken Sie die Zusagebestätigung unterschrieben an uns zurück.
  • Falls Sie den Schulabschluss, der für Ihre Bewerbung erforderlich ist, nicht erreichen sollten, bitte wir um eine frühzeite Kontaktaufnahme, um eine mögliche Alternative abzustimmen.

 

Zur Anmeldung: https://www.schueleranmeldung.de 

 

Informationen zur Schülerbeförderung:

Vollzeitschüler/innen
  • der Berufseinstiegsklasse,
  • des Berufsvorbereitungsjahres und
  • der Klasse 1 von Berufsfachschulen ohne Sekundarabschluss I/Realschulabschluss,

die mehr als 2km von der Schule entfernt wohnen, haben grundsätzlich einen Anspruch auf Schülerbeförderung. Die Schülersammelzeitkarte zur kostenlosen Nutzung des Öffentlichen Personennahverkehrs kann im Schülerbüro beantragt werden.

Vollzeitschüler/innen mit Realschulabschluss bzw. der Klasse 2 einer Berufsfachschule

können beim Landkreis Cloppenburg einen Antrag auf Ausstellung eines Fahrausweises für die Nutzung des Öffentlichen Personennahverkehrs oder Zuschuss zu den Fahrtkosten bei Nutzung eines PKW's oder anderen Kraftfahrzeuges stellen.

Informationen hierzu und Anträge finden Sie im Download-Bereich der Homepage des Landkreises Cloppenburg unter http://www.lkclp.de/freizeit-bildung/schulen-kultur/downloadangebote.php. Sofern Sie an unserer Schule aufgenommen werden, können Sie auf der Webseite SchuelerAnmeldung.de einen Fahrkarten-Antrag ausfüllen, den wir dann für Sie beim Landkreis einreichen.

Für Folgejahre muss jeweils ein neuer Antrag gestellt werden. Eine erneute Erinnerung wird durch die Schule nicht erfolgen.