Gestaltungstechnischen Assistentin/Gestaltungstechnischen Assistenten (GTA)

Gestaltungstechnische Assistenten (kurz: GTA) mit der Ausbildungsrichtung „Grafik-Design“ konzipieren und entwickeln unterschiedliche grafische Erscheinungsformen von Print- und Nonprint-Produkten.

Wir bieten kreativen jungen Leuten einen berufsqualifizierenden Abschluss und, sofern nicht vorhanden, zusätzlich den schulischen Teil der Fachhochschulreife.

Der Schwerpunkt unserer Ausbildung liegt in der Vermittlung eines breit angelegten Grundlagenwissens in Farbgestaltung, Typografie und Bildbearbeitung. Die Umsetzung der entsprechenden Gestaltungsprojekte wird an unseren Appel Macintosh Computern der neuesten Generation durchgeführt. Dabei werden berufsspezifische Hard- und Software-Kenntnisse sowie Grafikprogramme wie Photoshop, Illustrator und InDesign unterrichtet.

Informationsflyer

 

NEUIGKEITEN aus der GTA

 

Fotoexkursion  Am 29.September stürmten die Schüler der GTA-1 die Oldenburger Straßen, bewaffnet mit ihren Kameras auf der Suche nach interessanten Motiven. Nach kurzer Einführung und Orientierung in der Stadt Oldenburg, haben die Auszubildenden unter Anleitung ihrer Lehrer diverse Übungen wie Bokeh- und Portraitfotografie unter Anwendungen verschiedener Perspektiven bearbeitet. Bereits weitere Exkursionen dieser Art werden mit Begeisterung geplant. Es wird sicher nicht das letzte Mal sein, dass die Schülerinnen und Schüler „Die Perspektive wechseln“.   Zu den Schülerbeiträgen

 

Fotoshooting im Museumsdorf  Am 19. und 20. September fand unsere Fotoaktion im Cloppenburger Museumsdorf statt. Kostümierte Modelle standen den Auszubildenden zur Inszenierung im entsprechenden Ambiente zur Verfügung. Mit professioneller Hilfe unterstützte ein Fotografenteam in technischen- und gestalterischen Angelegenheiten.

Die besten Fotoergebnisse wurden prämiert und sind in der BBST ausgehängt. (18.10.2016)

 

Ausstellung  Am 14. und 15. April stellten die GTA-2 Schülerinnen und Schüler ihre Ganzjahresprojekte aus. Aufgabe war es, Kunden aus dem Low- bzw. No-Budget Bereich zu gewinnen, sie entsprechend zu betreuen und kreative Umsetzungen ihrer Wünsche anhand von Gestaltungsaufgaben durchzuführen. Die Umsetzung erfolgte innerhalb eines Ausbildungsjahres mit anteiliger Stundenzahl. In angemessenem Rahmen wurden die vielfältigen anspruchsvollen Ergebnisse von Publikum, Lehrern und Schulleitung gewürdigt. (16.04.2016)

 

Styling, Posing, Shooting  Gemeinsam mit der Abteilung Körperpflege veranstaltete die GTA-1 ein Beauty-Fotoshooting wie im professionellen Berufsalltag. Die angehenden Friseurinnen stylten die Gestaltungstechnischen Assistenten und schufen mit Make-Up und neuen Frisurideen extravagante Typen.

Im Fotostudio wurden die neu geschaffene Models ins rechte Licht gerückt und von den GTA-Mitschülern abgelichtet. Unter fachlicher Anleitung wurde so das theoretische Vorwissen vertieft und praktisch erfahrbar gemacht. (25.01.2016)

 

Logoentwicklung Klimaprojekt Um Schülerinnen und Schülern aller Schulformen für das Thema "Energiesparen in Schulen" zu sensibilisieren, entwickelte unsere GTA-2 eine Wort-/Bildmarke sowie einen Slogan. Hiermit starten der Landkreis und die Stadt Cloppenburg, sowie die Gemeinde Emstek ein gemeinsames Schulprojekt, um eine sperrige Problematik knackig und frisch Ihrer Zielgruppe zu vermitteln. Ziel ist es dabei, durch ein bewussteres Nutzerverhalten aller Schulbeteiligten gemeinsam Energie einzusparen und den Klimaschutz zu unterstützen.

Unter einer großen Bandbreite kreativer Entwürfe wurde das Logo von Franziska Niemann ausgewählt. (5.11.2015)

 

Jobmesse, Cloppenburg Auf der diesjährigen Jobmesse in der Cloppenburger Münsterlandhalle war die BBST mit einem Stand vertreten. Neben interaktiven Aktionen informierten Lehrende und Auszubildende über den Beruf des Gestaltungstechnischen Assistenten, dessen Aufgaben und Perspektiven. Großes Besucherinteresse erzielte das schülerorganisierte Unterhaltungsprogramm. (16.10.2015)

 

 

 

Mariä-Geburtsmarkt, Cloppenburg Den kostenlosen Familientag auf dem Mariä-Geburtsmarkt bewarben in diesem Jahr die Schülerinnen und Schüler der GTA im zweiten Ausbildungsjahr. Hierfür wurden Flyer und Plakate konzipiert und realisiert. Aus dem Angebot zahlreicher attraktiver Entwürfe, entschied sich das Familienbüro der Stadt Cloppenburg für das Layout von Adrian Scholz. (13.09.2015)